KiTa

Kindertagesstätten

Informationen über unsere KiTa´s

weiter

Easy to starts

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine für die nächsten Gottesdienste in Ihrer Nähe.

weiter

Startseite

Einladung ins „Trauercafé“

Eine Kooperation der Ev. Kirchengemeinden Mülheim-Kärlich, Koblenz-Pfaffendorf und Koblenz-Lützel

In der Trauer nicht allein bleiben

Wenn die Trauer sprachlos macht - wir hören zu. Wenn die Trauer einsam macht - wir sind da. Wenn die Trauer einengt, suchen wir gemeinsam Wege zurück in die Weite des Lebens.

 

FlyerTrauercafe Seite 1Wenn der Tod uns einen Mensch nimmt, dann müssen wir uns in unserem Leben ganz neu zurechtfinden. Wir reagieren ganz unterschiedlich auf den Abschied von einem geliebten Menschen. In der Trauer haben wir ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Auch die Zeit, die wir für den intensiven Umgang mit der Trauer benötigen, ist ganz unterschiedlich bemessen. Gemeinsam laden die evangelischen Kirchengemeinden Urmitz-Mülheim, Koblenz-Pfaffendorf und Koblenz-Lützel Trauernde ins „Trauercafé“ ein.

Eingeladen sind alle, die sich mit ihrer Trauer auseinandersetzen wollen, die sich vom Austausch mit ebenfalls Betroffenen Trost, Stärkung und Orientierung erhoffen – ganz unabhängig davon, wie lange der schmerzliche Verlust zurückliegt.  

Termine und Veranstaltungsort: 16.05., 27.06. jeweils von 19:00-21:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Brenderwerg 125, Neuendorf.

Bei Getränken und kleinen Speisen tasten wir uns gemeinsam an Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft heran. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos! Bei Bedarf organisieren wir eine Mitfahrgelegenheit (s. folgende Kontaktangaben). Weitere Informationen bei Pfarrerin Marina Stahlecker-Burtscheidt (Tel. 02630 1423 u. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Pfarrer Peter Stursberg (0261 75605 u. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Wenn oben nicht mehr oben ist – Die Mitte nach außen gerückt – Wenn gute Wünsche wie eine Farce und ein Sonnentag wie Nebel wirkt – Wenn nichts mehr ist, wie es vorher war – dann wünsche ich dir Menschen, die wie ein Ring um dich sind.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Konfirmation

Gottes Worte sind süßer als Honig!

Psalm 119, 103

Güls 2019

konfi guels 19 640 

 

Neuendorf 2019 

Konfi Neuendorf 05 05 2019 web

 

Herzliche Einladung zum Bibelteilen

in der Passions- und Osterzeit.

Wir beschäftigten uns mit den Bibeltexten, die für diese besondere Zeit des Kirchenjahres neu in die Liste der gottesdienstlichen Texte aufgenommen wurden. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Jede/r ist herzlich willkommen, am Bibelteilen teilzunehmen. In sieben Schritten beschäftigen wir uns mit dem biblischen Text. Dazu gehören auch Stille, Gespräch und Gebet.

Aktuelle Termine:
Mittwoch, 22. Mai von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Gemeindezentrum Bodelschwingh.

Informationen und Kontakt: Silke Arendsen, Tel.: 0261 / 8705 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bibelgespräche in Kesselheim

„Was ist für Sie das wichtigste Buch der Weltliteratur?“,

wurde Bert Brecht gefragt. Er antwortete:

„Sie werden lachen, die Bibel!“

 

Wenn Sie auch dieser Meinung sind oder einfach neugierig, mehr über die Bibel, die Erlebnisse von Menschen mit Gott und den Bezug zum eigenen Leben zu erfahren, dann kommen Sie zum Bibelgespräch.

Mittwoch, 22.05.2019 um 19.30 Uhr

Ev. Kirche Kesselheim,
Kurfürst-Schönborn-Straße 83-85

Kontakt: Elisabeth Schneider-Maukisch, Tel. 0261-54279

 

Gemeindebrief "Neue Wege" online lesen

 

titel maerz 2019

Unser neuer Gemeindebrief "neue wege",

 

März bis Mai 2019 ist online >>> jetzt lesen >>>

 

Hier sehen Sie den neuen Gottesdienstplan >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

Winterzeit – Zeit für Begegnung.

Auch im Café Füreinander, das in der Martin-Luther-Kirche in Neuendorf stattfindet.

fuereinander

Der Café-Treff wird von ehrenamtlichen Männern und Frauen des Netzwerks „WiW“ veranstaltet. WiW – das steht für Willkommen in Wallersheim.

Das Café findet in der Regel alle 14 Tage donnerstags statt. Achten Sie für konkrete Termine bitte auf unsere Aushänge.

Informationen auch bei Martin Grasteit, Tel.: 390 75 600

 

Jahreslosung 2019

"Suche Frieden und jage ihm nach!"

aus Psalm 34, Vers 15.

 

Hausaufgabenhilfe wieder in Neuendorf!

Seit beinahe 20 Jahren gibt es bereits das Angebot der Hausaufgabenhilfe in unserer Kirchengemeinde.

Anfangs gegründet von Frau Pfarrerin Sylla war sie noch in unseren Räumen in der Hans-Bellinghausen-Straße; bis später größere Räumlichkeiten in der Großsiedlung Neuendorf gefunden wurden. Da sich der Bedarf veränderte, wechselte der größere Teil des Teams vor einigen Jahren in die Grundschule Kesselheim.

Nachdem dort die Nachfrage deutlich gesunken war, sind wir nun wieder in Neuendorf zu finden: im Ganztagsangebot der Willi-Graf-Grundschule.

Besonders schön ist es, wenn Kinder einige Jahre nachdem sie die Grundschule verlassen haben, sich noch an uns erinnern und mit ihren Hausaufgaben mal wieder zu uns kommen.

Martin Grasteit

 

 

 

Kinderkaufhaus+ bittet dringend um Sachspenden

Koblenz. Das Team vom Kinderkaufhaus+ bittet angesichts der bleibend großen Nachfrage dringend um gespendete Kinderwagen und Kinderbetten. „Auch Babybadewannen oder Kinderautositze, Laufräder, Dreiräder, Puppen und Puppenzubehör, Barbies, Spielzeugautos, Lego oder Holzspielzeug wären prima“, teilt Christine Pätzold, Mitarbeiterin des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Koblenz, mit.

Öffnungszeiten (auch zur Abgabe von Spenden):
dienstags und donnerstags von 10 bis 17 Uhr
sowie freitags von 10 bis 14 Uhr.

Das Kinderkaufhaus+ steht allen Menschen offen.
Kinderkaufhaus+
Bodelschwinghstr. 36f
56070 Koblenz-Lützel
Telefon 0261 988 570 10,
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage www.diakonie-koblenz.de (Rubrik: Über uns) bzw.
http://www.diakonie-koblenz.de/diakonie-koblenz/kinderkaufhaus.htm

 

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Lützel
Moselring 2-4
56068 Koblenz
Postfach 20 05 62
56005 Koblenz

Telefon 0261 40 40 326
Telefax 0261 40 40 344

E-Mail Kontakt >>>

Tageslosung

Freitag, 24. Mai 2019
Gott ist nicht ein Mensch, dass er lüge, noch ein Menschenkind, dass ihn etwas gereue.

Monatsspruch Mai 2019

Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.

2 Sam 7,22

Bob Stevenson
StudeStudent

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!

Aus Psalm 34, Vers 15.

Go to top