StartseiteAktuelles / ArchivHerzliche Einladung zur Gemeindewanderung

Herzliche Einladung zur Gemeindewanderung

Gemeindewandertag „Rheingoldbogen“
Sonntag, den 20. September 2020

wanderung1Veranstaltungen in Innenräumen sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie nur mit Einschränkungen möglich. Viel freier und sogar sicherer dürfen wir uns draußen fühlen unter Gottes weitem Himmel.
Deswegen laden wir Sie herzlich ein zu einem ganz besonderen Sonntagserlebnis: Wir möchten gerne mit Ihnen gemeinsam den Traumpfad „Rheingoldbogen“ bei Brey erleben.

Auf insgesamt ca. 13 km führt uns der Weg anfangs steil bergan, um uns mit wunderbaren Ausblicken über das Mittelrheintal zu belohnen. Wir entdecken jahrtausendealte Spuren der Römer und laufen durch das traditionsreiche Weingebiet „Bopparder Hamm“. Wir sehen die Marksburg in Braubach aus einer ungewohnten Perspektive. Mehrere Kapellen unterwegs laden zum Gespräch ein – über den Glauben, unsere Gemeinde, Gott und die Welt. Mit ein wenig Glück sehen wir Falken und Bussarde – mit viel mehr Glück womöglich Smaragd-eidechsen, die in dieser Region leben und die herbstreifen Brombeeren lieben.

marks1

Sie merken: Eine gemeinsamen Wanderung kann ein wunderbares Erlebnis sein, das uns Atem holen, Kraft schöpfen und über Gottes Spuren in unserer Welt staunen lässt.

Seien auch Sie dabei! Das Führen einer Teilnehmerliste sowie ein Abstand von 1,5 m zwischen Angehörigen mehrerer Haushalte ist nach jetzigem Stand bei Gruppenveranstaltungen auch im Freien notwendig. Bitte helfen Sie mit, darauf zu achten.

 

 

 

Anmeldung: Bei Pfarrerin Silke Arendsen & Pfarrer Tillmann Böhme, Telefon: 02 61 / 87 05

Anforderungen: Geübte, trittsichere Wander*innen mit guter Kondition (4,5 h). 13 km Länge. Höhenmeter ↑ und ↓ ca. 300 m

Anreise: Per PKW. Idealerweise bilden wir Fahrgemeinschaften.
Alternativ ist eine Anreise mit dem Bus Linie 670 ab Koblenz möglich, Haltestelle Brey (Mainzer Straße) Ankunft 10:18 Uhr.

Treffpunkt: 11 Uhr am Traumpfad-Parkplatz „Dorfplatz Brey“

Mitzubringen: Getränke und Proviant, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung.

Am Ende der Wanderung besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthaus „Rheingoldbogen“. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie daran teilnehmen möchten. Wir reservieren dann Plätze.

Wir freuen uns sehr darauf, diesen Herbstsonntag mit Ihnen gemeinsam draußen zu erleben und „laufend“ miteinander ins Gespräch zu kommen.

Silke Arendsen & Tillmann Böhme

 

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Lützel
Moselring 2-4
56068 Koblenz
Postfach 20 05 62
56005 Koblenz

Telefon 0261 40 40 326
Telefax 0261 40 40 344

E-Mail Kontakt >>>

Tageslosung

Mittwoch, 03. März 2021
Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

Monatsspruch März 2021

Jesus antwortete: Ich sage euch: Wenn diese schweigen werden, so werden die Steine schreien.

Lk 19,40 (L)

Bob Stevenson
StudeStudent

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht:

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36 (L=E)

Go to top