StartseiteAktuelles / Archiv

Aktuelles

Informationen, Nachrichten und Archiv aus unserer Gemeinde und unseren Nachbarn.

 

 

Einkaufen im Kinderkaufhaus+ in der Corona-Zeit

Termine für Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung sowie Spendenannahme nach telefonischer Vereinbarung Koblenz. Das Kinderkaufhaus+ im Diakoniepunkt Bodelschwingh ist wieder montags bis freitags von 10-13 Uhr geöffnet.

Kinderkaufhaus DiakoniepunktBodelschwinghIm Angebot sind sehr gut erhaltene Säuglings- und Kinderbekleidung, Spielzeug oder Kinderwagen aus zweiter Hand zu fairen Preisen. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Spendenannahme im Kinderkaufhaus+
Das Kinderkaufhaus+ nimmt wieder Spenden entgegen. Insbesondere besteht Bedarf bei Kleidung in den Größen 98-140 für Jungen und Mädchen. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter 0261 98857010.

Termin mit der Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung
Die Beratungsstelle ist weiterhin da! Gerne vergeben die Mitarbeiterinnen telefonisch Termine für die Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung unter 0261 98857010.

Kika+ im DiakoniepunktBodelschwingh
Bodelschwinghstr. 36 f Koblenz-Lützel
Buslinie 4
Internet: www.diakonie-koblenz.de

Text und Foto: Diakonisches Werk Koblenz. Redaktion: Katrin Püschel.

 

Lucy Langsam vom Hausbau

25.04.2021

Liebe Kinder, liebe Junggebliebenen!

Hier im Video gibt es ein neues Abenteuer von Lucy Langsam.

Viele Grüße, euer Lucy Langsam Filmteam.

 

Trauercafé – vorübergehend im digitalen Format!

Trauerende helfen sich gegenseitig – seit drei Jahren besteht die Möglichkeit zum intensiven Austausch für Menschen, die Abschied nehmen mussten. Womöglich sind das Gesprächsangebot und die Begegnung mit gleichermaßen Betroffenen heute wichtiger denn je – gerade in der Pandemie leiden viele Menschen noch mehr unter Vereinsamung.

Weitere Informationen und Termine >>>

 

Gottesdienste nach Ostern

07.04.2021

Ab Sonntag, 11. April 2021 finden in den Kirchen unserer Gemeinde die „Gottesdienste in Präsenz“
wie geplant statt.

Es gelten vor Ort die Regelungen der Hygienekonzepte mit den bekannten Maßnahmen (Abstand, Desinfektion, Mund-Nasen-Schutz).

Bitte beachten Sie die Aushänge in den Schaukästen und die Meldungen auf unserer Homepage, falls sich wieder Änderungen ergeben.

Haben wir weiterhin aufeinander acht!


Herr, auf dich traue ich,
lass mich nicht zuschanden werden,
errette mich durch deine Gerechtigkeit!

Ich freue mich und bin fröhlich über deine Güte,
dass du mein Elend ansiehst und kennst die Not meiner Seele…
du stellst meine Füße auf weiten Raum.

aus Psalm 31

Mit guten Wünschen
Andreas Miksch, Pfarrer
Vorsitzender des Presbyteriums

 

Das Grün bricht aus den Zweigen

Herzliche Einladung zur Online-Andacht am Ostersonntag, den 4. April um 10.00 Uhr.

Die Andacht ist auch später für längere Zeit auf dieser Seite abrufbar.
Wir freuen uns über Ihr Dabei-Sein.

Vielen Dank an das Online-Team, dass ganz kurzfristig mit viel Engagement diese Andacht ermöglicht hat: Gabriele Kiefer, Kerstin Hennecke und Stefanie Kreutz für die Musik, Viola Pergjoka für die österliche Gestaltung der Kirche, Sebastian Alsbach für die Aufnahmen und den Schnitt des Videos und Guido Höfer, der diese Seite pflegt und die Andacht auf die Homepage stellt.

Mit herzlichen Ostergrüßen
Beate Braun-Miksch

 

Barmherzigkeit

31.03.2021

Seid barmherzig wie euer Vater barmherzig ist.

(Jesus)

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Bezirk Neuendorf/Rheindörfer haben sich Gedanken über Barmherzigkeit gemacht und Collagen erstellt.

Zu den Collagen >>>

 

barm titel21

 

 

Unsere Kirchen in der Karwoche und zu Ostern

März/ April 2021

Die rasch steigende Zahl von Neuinfektionen auch in Koblenz fordert von uns in diesen Tagen ein vorsichtiges Handeln.

Für die Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern bedeutet das in unserer Gemeinde:

im Bezirk Neuendorf/Rheindörfer:

Möglicherweise fallen die Gottesdienste in Präsenz in der Martin-Luther-Kirche Neuendorf und in der Evangelischen Kirche Kesselheim aus.
Aktuelle Hinweise finden Sie in den Schaukästen der beiden Kirchen.

im Bezirk Bodelschwingh/Bubenheim:

An Karfreitag und Ostern finden in der Kirche Bodelschwingh keine Gottesdienste in Präsenz statt.
Die Kirche ist aber an beiden Tagen von 11 Uhr bis 12 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet.

im Bezirk Metternich/Güls:

Der Gottesdienst am Gründonnerstag in Metternich fällt aus.

Ebenso fallen die Gottesdienste an Karfreitag aus. Dafür finden Sie an Karfreitag an den Kirchentüren in Metternich und Güls „Andachten auf der Wäscheleine“ zum Mitnehmen.

Am Ostersonntag finden keine Gottesdienste in Präsenz statt. Dafür kann man am Ostersonntag in beiden Kirchen ein Osterlicht bekommen: um 9.30 Uhr in der Metternicher Kirche und um 11.00 Uhr in der Gülser Kirche.

 

Am Dienstag, 6.4.2021 wird das Presbyterium über die Gottesdienste nach Ostern beraten.

 

Herr, auf dich traue ich,
lass mich nicht zuschanden werden,
errette mich durch deine Gerechtigkeit!

Ich freue mich und bin fröhlich über deine Güte,
dass du mein Elend ansiehst und kennst die Not meiner Seele…
du stellst meine Füße auf weiten Raum.

aus Psalm 31

 

Mit guten Wünschen
Andreas Miksch, Pfarrer
Vorsitzender des Presbyteriums

 

 

Trauercafe in Zeiten der Pandemie – jetzt wieder möglich

06.03.2021

Trauerende helfen sich gegenseitig – seit drei Jahren besteht die Möglichkeit zum intensiven Austausch für Menschen, die Abschied nehmen mussten.

Begleitet und moderiert von Pfarrerin Vera Rudolph, Pfarrer Peter Stursberg und Pfarrerin Marina Stahlecker-Burtscheidt trifft sich das Trauercafe einmal im Monat - in Zeiten von Corona neuerdings digital. Das Angebot ist kostenfrei.
Ein Thema hilft uns jeweils beim Einstieg in die Gespräche.

Das nächste Trauercafé-Treffen per ZOOM findet statt am Donnerstag, dem 25. März 2021 von 19:00-20:30 Uhr.

Weiterlesen: Trauercafe in Zeiten der Pandemie – jetzt wieder möglich

Der Weltgebetstag 2021 kommt ins Wohnzimmer

Freitag, 5. März, 2021, Weltgebetstag der Frauen aus Vanuatu

wgt21 300Da der Weltgebetstag in diesem Jahr leider nicht, wie sonst üblich stattfinden kann, möchten wir uns auf diesem Weg mit Ihnen und den Frauen aus Vanuatu, dem Land, in dem der diesjährige Weltgebetstag vorbereitet wurde, verbunden wissen.

Wir hoffen sehr, dass wir uns im nächsten Jahr in gewohnter Weise treffen können.

In dieser „Weltgebetstags-Tüte fürs Wohnzimmer“ (Fotocollage) finden Sie ein Gottesdienstheft, sowie eine Postkarte und noch einige Kleinigkeiten und wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht und Sie gesund bleiben.

In Gedanken und Gebet sind wir bei Ihnen.

Herzliche Grüße

Ihr Vorbereitungskreis zum Weltgebetstag aus Koblenz-Kesselheim.

 

Sie können auch einen aufgezeichneten Weltgebetstag im Fernsehen erleben: Freitag, 5. März um 19.00 Uhr auf Bibel-TV. Spenden sind möglich über das Spendenformular auf www.weltgebetstag.de

 

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Lützel
Moselring 2-4
56068 Koblenz
Postfach 20 05 62
56005 Koblenz

Telefon 0261 40 40 326
Telefax 0261 40 40 344

E-Mail Kontakt >>>

Tageslosung

Mittwoch, 23. Juni 2021
Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.

Monatsspruch Juni 2021

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.

Apostelgeschichte 5,29

Bob Stevenson
StudeStudent

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht:

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36 (L=E)

Go to top